suedostschweiz.ch mit erfolgreichem Relaunch

Unter Führung von Somedia Publishing Projektleiter Tom Schneider wurde bereits Ende 2016 mit der Entwicklung der neuen Version des grössten Bündner News Portals begonnen. Gleich zu Beginn wurde MD Systems mit Sascha Grossenbacher als technischem Lead für die Umsetzung hinzugezogen.

Wie schon die Vorgängerversion basiert suedostschweiz.ch auf NP8. Da NP8 aber seit dem Release der letzten Version (Anfang 2015) zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen erfahren hat, war das Funktionsangebot dieses Mal noch umfangreicher. Dies war aber nur einer der Gründe, warum bereits nach zwei Jahren ein erneuter Relaunch angegangen wurde.

Ein weiterer war, dass man das Design der Website modernisieren und full-responsive umsetzen wollte. Es wurde komplett von Somedia erstellt und umgesetzt. Die bisher separate Mobile-Site konnte so komplett ersetzt werden und auch die Entwicklung der neuen App wurde dadurch vereinfacht. All dies führt zu Verbesserungen in der Performance der Website und macht alle Funktionen der Website mobil zugänglich.

Zahlreiche kundenspezifische Funktionen

Weiter gab es noch einige zusätzliche kundenspezifische Features, die im Laufe des Projekts entwickelt wurden. MD Systems setzte sich beispielsweise im Zusammenhang mit dem Aboshop von suedostschweiz.ch zum ersten Mal intensiv mit Drupal Commerce 2.x auseinander. Mehr zu Commerce 2.x gibt es in einem separaten Blogpost.

Neben der Integration von Paragraphs, SDA Videos, Elvis DAM und der verbesserten Regionalisierung gab es zahlreiche weitere kleinere und grössere Themen, bei denen MD Systems das in den letzten Jahren aufgebaute Expertenwissen einbringen konnte und Somedia Publishing bei der Umsetzung unterstützte.

Umfangreiche Migration

Zudem übernahm MD Systems die umfangreiche Migration - wahrscheinlich eine der ersten Drupal 8 zu Drupal 8 Migrationen überhaupt! Insgesamt wurden neben zahlreichen Benutzern auch 620’000 News-Artikel und 250’000 Media Dateien migriert.

Eine erste komplette Migration mit allen News, Media Dateien und Benutzern wurde bereits für das Beta-Go-Live Anfang April durchgeführt. Danach liefen die neue und die alte Version noch einen Monat im Parallelbetrieb. Die während dieser Zeit auf dem alten System neu erstellten Artikel, Medien, Benutzer sowie alle Änderungen wurden inkrementell von der alten Website übernommen. Dadurch konnte gewährleistet werden, dass das neue System zum Go-Live auf dem aktuellsten Stand ist.

Reibungsloses GoLive

Das Endergebnis kann sich sehen lassen! Wie geplant konnte die Beta-Version bereits Anfang April live gehen und am 2. Mai, kurz nach 10.00 Uhr wurde dann das richtige GoLive durchgeführt. Bis auf ein paar wenige kleinere Probleme, die bei jedem Launch vorkommen und schnell behoben werden konnten, verlief alles reibungslos. Dies war auch der engen und gut koordinierten Zusammenarbeit zwischen Somedia und MD Systems geschuldet.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wir Ihr Projekt mit unserem Expertenwissen begleiten können!