Wir haben bei den Swiss Splash Awards 2020 gewonnen!

Gestern, am 26. November, haben wir an der Online-Veranstaltung Swiss Splash Awards teilgenommen, die von dem sehr dynamischen Jeffery A. McGuire „Jam“ ausgerichtet wurde. Selbst wenn die Veranstaltung online war, nahmen viele an der virtuellen Besprechung teil, und weitere verfolgten die Veranstaltung durch Live-Sharing .

Der Wettbewerb war hart mit vielen großartigen Bewerbern und wurde von einer unabhängigen Jury aus anderen Gemeinschaften beurteilt.

Auszeichnungen für die Splash Awards

Zwei unserer Projekte wurden mit einem Swiss Splash Award ausgezeichnet!

PSI-Startseite

Die PSI-Website in der Kategorie Public Affairs.

Lesen Sie mehr über PSI>

UNICEF-Spenden-Widget

Und die UNICEF-Website in der Kategorie Social.

Lesen Sie mehr über UNICEF>

UNICEF - Das von ihnen integrierte Fundraising-Tool ist perfekt.

Adrian Zimmermann, Jurymitglied und Mitbegründer der Snowflake-Agentur aus der TYPO3-Community

 

Barrierefreiheit macht einen Unterschied

Im Zeitalter der digitalen Transformation ist es wichtig, dass jeder von den Inhalten aller Websites profitieren kann.

Die Swiss Splash Awards legten daher Wert auf Barrierefreiheit und luden Anton Bolfing, Gründer der Agentur e-accessibility (https://e-accessibility.ch), als wesentliches Mitglied der diesjährigen Jury ein. Er testete speziell drei Aspekte der Barrierefreiheit im Internet: „Der Erste ist die Bedienbarkeit der Tastatur [ob der Benutzer alle Elemente einer Website über die Tastatur erreichen kann], der Zweite die Semantik und alternative Texte, die Lesbarkeit der Maschine, der Dritte die Flexibilität der Anzeige - Reaktionsfähigkeit, können Sie Ihre Inhalte nach Belieben zoomen oder Farbschemata ändern? “

Sein Ziel war es, Websites mit ungenügender Barrierefreiheit nicht die Gewinnersitze erreichen zu lassen, aber er war sehr überrascht, dass er diese Regel nicht einmal anwenden musste, da die Gewinner bereits sehr gute Zugänglichkeitsfunktionen hatten.

Ich bin froh, dass von allen eingereichten Websites die drei, welche die maximale Bewertung erreicht haben, auch als Gewinner qualifiziert wurden. Dies zeigt, dass barrierefreie Projekte erfolgreich sind.

Anton Bolfing, Jurymitglied und Gründer der Agentur e-accessibility.ch

 

Lesen Sie mehr über unsere Projekte PSI und UNICEF !

Eager to read more? Check related projects!