Neue Features in NP8

Die Drupal 8 Distribution NP8 wird laufend verbessert und erweitert. Seit Juli 2016 gab es insgesamt 987 Commits für NP8 Core.

Dabei wurden neben vielen kleineren Verbesserungen auch zahlreiche neue Features in NP8 integriert. Hier eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen.

Optimierung Dossier­ Ansicht & Ausbau Tagging mit Kategorisierung

Es wurde ein neuer Inhaltstyp hinzugefügt, mit welchem Dossiers mit zahlreichen Tags und Filterkriterien erstellt werden können. Dazu wurde für eine verbesserte Editor Experience auch das Backend entsprechend angepasst.

Kommentare liken/disliken

Neu können Kommentare geliked beziehungsweise disliked werden. Die Kommentare werden neu nach Zustimmung sortiert. Dies wird berechnet indem die Dislikes von den Likes abgezogen werden.

Optimierung von verwandten Artikeln

Wenn ein Editor nicht alle Positionen für verwandte Artikel manuell vergibt, werden Artikel für die restlichen Positionen automatisch hinzugefügt. 

Zusätzlich dazu gibt es die Möglichkeit, dass die Anzeige von verwandten Artikel pro Artikel deaktiviert werden können.

Zeichenzähler in News-Erfassung

Für die Editoren gibt es neu bei der Erfassung von News einen Zeichenzähler.

Verbesserung der Bilder-Vorschau im Backend

Editoren können nun auch im Backend das für den Artikel zugeschnittene Bild sehen. Vorher war im Backend jeweils nur das Originalbild sichtbar.

Benachrichtigung bei gleichzeitiger Bearbeitung eines Inhalts

Wenn ein Benutzer einen Artikel am Bearbeiten ist und ein anderer den gleichen Artikel für die Bearbeitung öffnet, bekommt Letzterer eine Warnmeldung. Wenn der erste Benutzer den Artikel speichert oder falls ein Artikel eine Zeit lang lang - standardmässig 5 Minuten, dies kann aber konfiguriert werden -  gar nicht bearbeitet wird, wird er automatisch freigegeben.

SDA-Import Verbesserungen

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • die Editoren haben die Option, Artikel automatisch veröffentlichen lassen
  • ein Embargo-Verhalten für automatisch und nicht automatisch veröffentliche Artikel. SDA-Artikel, welche erst ab einem bestimmten Zeitpunkt veröffentlicht werden sollen, können entsprechend eingestellt werden
  • SDA Videos werden unterstützt.

Daneben gab es zahlreiche kleine Verbesserungen.

Amazon S3 Integration

Videos können standardmässig und ohne Limitation der Datei-Grösse auf Amazon S3 gespeichert und direkt hochgeladen werden.

Generierung von Vorschaubilder für Videos

Vorschaubilder von Videos können bei Instanzen, die auf Platform.sh Enterprise Hosting laufen, automatisch generiert werden. Die Editoren können nach dem Upload des Videos aus 10 Snapshots einen als Vorschaubild auswählen. 

Benutzerdefinierte Sortierung der Such-Resultate

Neu können die Leser wählen, ob sie die Suchergebnisse nach Datum oder Relevanz sortieren möchten.

Export von Statistiken

Neu können Daten als .csv durch die Erstellung einer View exportiert werden.

Bildquelle: Sollok29 auf https://commons.wikimedia.org

Eager to read more? Check related projects!