Media, SEO und Paragraphs mobilisieren die Drupalistas

Die erste Drupal User Group nach der Sommerpause fand bei MD Systems statt. Über 25 Drupalistas fanden in Altstetten zusammen, um die Präsentationen von Janez Urevc, Tassilo Gröper und Miro Dietiker zu verfolgen und danach spannende und intensive Gespräche zu führen.

Den Anfang machte Janez Urevc (MD Systems, slashrsm) mit einem Statusupdate zur Media Initiative. Im vergangenen Jahr machte Drupal 8 einen riesigen Sprung in Sachen Media Management, Janez hatte daher viel zu berichten.

Die letzte Präsentation wurde von Tassilo Gröper (Wondrous, tassilogroeper) gehalten. Er berichtete über die Best Practices in Drupal 8. Da Wondrous bereits sehr früh begann, Drupal 8 Projekte umzusetzen, konnte Tassilo den Zuhören viel von seinem grossen Erfahrungsschatzes vermitteln. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Paragraphs Initiative

Zwischen den Auftritten von Janez und Tassilo zeigte Miro Dietiker (MD Systems, miro_dietiker) mit seiner Präsentation, was die Pläne für das Paragraphs Modul für die nächsten Wochen und Monate sind.

Das Modul Paragraphs wird bereits von einem breiten Publikum eingesetzt, um die Probleme und Limitationen vom Arbeiten mit WYSIWIG-Editoren zu lösen. MD Systems hat die Bedürfnisse in der Inhaltserstellung intensiv analysiert und Vorschläge ausgearbeitet, wie Paragraphs weiter entwickelt werden soll. Das Werkzeug soll für Benutzer einfacher werden und mit neuen Funktionen neue Flexibilität in der Inhaltserstellung schaffen.

Dank modularem strukturierten Inhalt können unterschiedliche Kanäle und Geräte in einer konsequenten Identität und Design beliefert werden, ohne den Benutzer in starre Strukturen zu zwängen. Vordefinierte modulare Elemente können beliebig zusammengestellt werden. Vieles was früher durch Entwicklern konfiguriert werden musste, können nun Editoren selber komponieren. Benutzer können bei Bedarf z.B. auch Landing Pages zu einer Kampagne erstellen oder die Frontseite frei bearbeiten.

Drupal wird mit dieser Flexibilität neue Webstandards setzen.

Daraus erschliessen sich Möglichkeiten, von denen Web-Editoren geträumt haben, seit sie Webseiten erstellen. In unserer Präsentation können Sie sich detailliert darüber informieren.


Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, was es noch braucht, damit Sie den Inhalt auf Ihrer Drupal 8 Webseite künftig völlig frei zusammenstellen können. Wir freuen uns, mit Ihnen in einem gemeinsamen Projekt Paragraphs weiter zu verbessern!

Bild: Josef Dabernig @dasjo

Eager to read more? Check related projects!

Attachment Size
DUG - Paragraphs - Presentation 20161114.pdf2.44 MB 2.44 MB
Drupal 8 Media Status.pdf691.16 KB 691.16 KB